Wir möchten Euch heute über das Hygienekonzept für das NCN Special informieren. Wir werden weitreichende organisatorische Vorkehrungen treffen, um das Risiko einer Corona-Infektion so weit als möglich zu minimieren. Um dieses Ziel zu erreichen ist es jedoch auch zwingend erforderlich, dass alle Teilnehmer der Veranstaltung sich ihrer Verantwortung – gegenüber sich selbst und anderen – bewusst sind. Durch Einhaltung der allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln, auf welche wir Euch auf dem Festivalgelände immer wieder hinweisen werden, sowie der spezifischen Maßnahmen auf dem Festivalgelände kann jeder seinen Beitrag dazu leisten. Bitte beachtet, dass wir Personen mit krankheitsverdächtigen Symptomen keinen Zutritt zum Gelände gewähren werden.

Grundlage für die geplanten Hygienemaßnahmen ist die Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt  in ihrer derzeit aktuellen Form. Sollten sich bis zum Zeitpunkt der Veranstaltung weitere Änderungen ergeben, werden wir die Hygienemaßnahmen entsprechend anpassen. Bitte informiert Euch im Vorfeld bzw. am Tag der Veranstaltung über die aktuell geltenden Regeln.

Zur Veranstaltung sind maximal 999 Teilnehmern pro Tag zugelassen. Dazu zählen sowohl Ihr als Besucher als auch unser Personal, Security, Künstlern, Händler und Gastronomen. Die Veranstaltung findet auf einem weitläufigen Gelände statt, sodass Ihr den Mindestabstand von 1,5 Metern in der Regel gut einhalten könnt. In Bereichen, in denen eine Unterschreitung des Mindestabstandes wahrscheinlich ist (Einlass, Weg zu den sanitären Einrichtungen, beim Erwerb von Speisen, Getränken und Merchandise), möchten wir Euch bitten, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dafür könnt Ihr die Giveaways nutzen, die Ihr beim erstmaligen Betreten des Geländes erhaltet.

Die Zuschauer werden über die Schutz- und Hygienebestimmungen sowie notwendigen Verhaltens-weisen durch geeignete, gut sichtbare Hinweise am Eingang informiert. Der Einlass wird über zwei separate Einlassschleusen geregelt, welche jeweils eine Durchgangsbreite von 2 Metern haben, und von entsprechend geschultem Sicherheitspersonal durchgeführt wird. Dasselbe Verfahren findet beim Ausgang Anwendung. In dem Bereich ist es Pflicht einen Mund -Nasen-Schutz zu tragen. Es werden auf den Wegen entsprechende Sicherheitsabstände aufgezeichnet, die einzuhalten sind.

Ausreichend Desinfektionsmöglichkeiten stehen bereit. Es werden am Einlass Temperaturkontrollen durchgeführt mit entsprechend berührungslosen Stirnthermometern.

Auf dem Festivalgelände ist ein „Einbahnstraßen-Wegesystem“ durch Markierungen oder Beschilderungen vorgegeben. Wir bitten Euch dringend stets daran zu halten. Am Einlass und auf dem Festivalgelände an verschiedenen gekennzeichneten Stellen werden wir Euch Händedesinfektionsmittel bereitstellen.

An den sanitären Einrichtungen regelt Ordnungspersonal den Ein- und Auslass.

Das Reinigungspersonal trägt Einweghandschuhe und Mundschutz. Im Eingangsbereich werden Informationen über die Regelungen, die durch die Nutzer der Toiletten/Sanitärräume einzuhalten sind, ausgehangen.

Die Konzerte werden auf zwei Bühnen stattfinden. Der Zuschauerbereich wird bei beiden Bühnen bestuhlt sein. Es gilt freie Platzwahl. Ihr dürft selbstverständlich auch an Eurem Platz stehen. Sollte es bis zur Veranstaltung gesetzliche Lockerungen oder Änderungen geben, werden wir diese entsprechend berücksichtigen.

Unsere Gastronomen und Händler werden selbstverständlich ihrerseits ebenfalls die erforderlichen Schutzmaßnahmen ergreifen.

Letztendlich liegt es in unser aller Hand – als Team, Besucher, Musiker, Händler und Gastronomen, das Festivalwochenende gemeinsam, mit viel Spaß und Wiedersehensfreude, aber auch mit einer gesunden Portion Vernunft und dem erforderlichen Abstand zu einem gelungenen Fest zu machen, das sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.


We want to give you all information about the hygiene concept for the NCN Specal.

We will take extensive organizational precautions to minimize the risk of corona infection as much as possible. In order to achieve this goal it is also imperative that all participants in the event are aware of their responsibility towards themselves and others. By complying with the generally applicable distance and hygiene rules, which we will always refer you to on the festival grounds and the specific measures on the festival grounds, everyone can make their contribution. Please note that we will not allow people with symptoms suspected of illness to enter the Kulturpark/Festival.

The basis for the planned hygiene measures is the general decree of the Saxon State Ministry for Social Affairs and Social Cohesion in its current form. If there are any further changes by the time of the event, we will adjust the hygiene measures accordingly. Please inform yourself in advance or on the day of the event about the currently applicable rules.

A maximum of 999 participants per day are admitted to the event. This includes both you as a visitor and our staff, security, artists, retailers and caterers. The event takes place on extensive grounds, so that you can usually keep the minimum distance of 1.5 meters well. In areas where it is likely that the minimum distance will not be reached (entrance, route to the sanitary facilities, when purchasing food, drinks and merchandise), we would ask you to wear a mouth-and-nose cover. You can use the giveaways that you receive when you first enter the site.

The audience will be informed about the protection and hygiene regulations as well as necessary behavior by suitable, clearly visible information at the entrance. The entrance is regulated via two separate inlet locks, each with a passage width of 2 meters, and is carried out by appropriately trained security personnel. The same procedure applies to the exit. It is compulsory to wear mouth and nose protection in this area.

Sufficient disinfection options are available. Temperature checks are carried out at the inlet with appropriate non-contact forehead thermometers.

On the festival grounds, a „one-way street system“ is given by markings or signage. We urgently ask you to stick to it ALL the time. We will provide you with hand disinfectants at the entrance and on the festival site at various marked locations.

At the sanitary facilities, regular staff regulate the inlet and outlet.

The cleaning staff wears disposable gloves and a face mask. Information about the regulations to be observed by users of the toilets / sanitary rooms is displayed in the entrance area.

The concerts will take place on two stages. The auditorium will be seated on both stages. Free choice of seats applies. Of course you can also stand at your place. If there are any legal easing or changes before the event, we will take them into account accordingly.

Our restaurateurs and dealers will of course also take the necessary protective measures.

In the end it is in the hands of all of us – as a team, visitors, musicians, traders and caterers, the festival weekend together, with a lot of fun and reunion joy, but also with a healthy dose of reason and the necessary distance to make a successful party will be remembered for a long time.